Logo Glissando
×

Telefon: +49 9172 669211 für Sie erreichbar: Mo-Fr. 8:00-17:00 Uhr

harfe@glissando.de - E-Mail für Harfenanfragen

versand@glissando.de - E-Mail für Versandbestellungen

buchhaltung@glissando.de - E-Mail für Fragen zu Rechnungen und Zahlungen

Firmenanschrift:

Glissando
Bernadette Kerscher
Heidecker Straße 4
91187 Röttenbach

×

Öffnungszeiten Mo.-Fr. 8:00-17:00 Uhr, Sa. 9:00-13:00 Uhr

Für eine Harfenberatung oder einen gewünschten Harfenservice bitte unbedingt einen Termin vereinbaren

×

Anfahrtsbeschreibung

Sie finden uns in 91187 Röttenbach, Heidecker Straße 4
Das ist ca. 40 km südlich von Nürnberg
Wichtig: im NAVI über PLZ 91187 oder vollständiger Adresse suchen, "Röttenbach" ist ein häufiger Ortsname!

Unternehmensgeschichte

Glissando - das Fachzentrum für Harfe wurde 1987 von Bernadette Kerscher ins Leben gerufen.

Sie hatte in Tübingen und in Nürnberg bereits große Harfenklassen aufgebaut und geleitet. Die Schüler wurden dabei auf Hakenharfen unterrichtet, zum Üben zuhause mussten entsprechende Instrumente beschafft werden.

Nach ihrem Harfenstudium in Stuttgart und Würzburg gründete sie zu diesem Zweck das Fachzentrum für Harfe.

Start war in der Nürnberger Südstadt in einem kleinen Ladengeschäft mit 1 Schaufenster.
Der erste Notenkatalog wurde mit der elektrischen Schreibmaschine erstellt - die PCs waren da gerade erst im Kommen.

Bernadette
erste Ladenräme in Nürnberg
Bernadette


1991 kam dann der Umzug nach Schwabach, hier war dann auf einer Etage von ca. 80 qm schon etwas mehr Platz, um die Instrumente zu präsentieren.

Doch nach ein paar Jahren wurde auch das zu klein: die großen Konzertharfen erforderten mehr Raum, der Versand von Noten und Saiten nahm zu und war alleine nicht mehr zu machen, Raum für Mitarbeiter war nicht vorhanden.

Bernadette unterwegs
Schwabach
schwabach
schwabach

Im Jahr 2000 bezogen wir dann unsere aktuellen Geschäftsräume in Röttenbach.

Hier war nun endlich genug Platz um die Harfen angemessen zu präsentieren und für Versand und Kundenservice ein Mitarbeiterteam aufzubauen.

Austellungsraum Konzertharfen

Außerdem gab es eine Kleinkunstbühne, die uns viel Spaß bereitet hat. Unvergessen sind die legendären Konzerte und Workshops - Christoph Pampuch, Dominique Bouchaud, Park Stickney, Evelyn Huber, Monika Stadler, Bernard Andres und viele, viele andere bekannte Namen der Harfenwelt konnten wir hier schon begrüßen.

Bernadette im Konzert
dominique bouchaud
christoph pampuch
evelyn huber

Doch die Geschichte ist noch nicht zu Ende: nach 2O Jahren Verkauf von Harfen der Hersteller CAMAC, SALVI, LYON, VENUS, DUSTY STRINGS, TRIPLETT, THORMAHLEN, etc. - und der Ausführung der erforderlichen Reparaturen und Regulierungen an diesen Harfen - begann 2006 der eigene Harfenbau in der Harfenmanufaktur Bernadette Kerscher.
Die klangstarken, wunderschönen Instrumente hatten sehr schnell großen Erfolg, so dass bald jeder verfügbare freie Raum für den Harfenbau verwendet wurde.
In 2015 bezog daher das Harfenbauteam ein eigenes Betriebsgebäude in einem ehemaligen kleinen Möbelhaus - nur 2 km von unseren Ausstellungsräumen entfernt.
Während im Erdgeschoss nun die schönen Instrumente entstehen, haben wir im Obergeschoss wieder Platz für Workshops und Konzerte in der urigen Wohnzimmerbühne.
Informationen zum jeweils aktuellen Konzertprogramm findet man unter konzerte.glissando.de

harfenbau
Wohnzimmerbühne